Dosiersystem HD 2001

Handdispenser für den mobilen Einsatz

Produktbeschreibung HD 2001

Das Dosiersystem HD 2001 mit seinem wiederholgenauen Controller arbeitet überaus präzise und wirtschaftlich. Die Verwendung identischer Dosiermengen in gleich bleibenden zeitlichen Abständen wird durch einen automatischen Mikrodosierer sichergestellt. Dieser wird über einen Timer für die pneumatische Dosierung der Flüssigkeit gesteuert. Flüssigkeiten wie Klebe- und Lötmittel sowie Schmierfette werden mit Hilfe einer Düse dosiert. Über eine große Anzahl feiner Nadelspitzen sind die Materialien für Anforderungen unterschiedlichster Art anwendbar. Das System wird mit einem Druck von 0 bis 7 bar betrieben. Damit kann es für das Aufbringen von Punkten, Linien, Füllungen sowie für allgemeine Dosierungsanwendungen genutzt werden. In erster Linie wurden die Modelle der Serie HD 2001 für Fertigungsbedingungen konzipiert, bei denen es auf Genauigkeit und Reproduzierbarkeit ankommt.

Timer und stufenlos einstellbares Rückhaltevakuum vermeiden ein Nachtropfen zwischen den einzelnen Dosierzyklen. Ein integriertes Netzteil schaltet die Eingangsspannung von 230 VAC auf eine Arbeitsspannung von 24 VDC um.

Das System HD 2001 wird in betriebsbereitem Zustand geliefert. Im Lieferumfang enthalten sind ein Luftschlauch, ein Dosiernadel-Set sowie eine Kartusche mit Kartuschenadapter und -ständer. Der Timer der CE-konformen Dosiergeräte kann auf Zeitintervalle von 0,01 bis 90,00 Sekunden eingestellt werden und bietet somit höchste Flexibilität.

Die Gehäuse der HD 2001-Serie überzeugen durch modernes, platzsparendes Design. Die Robustheit und die kleine Stellfläche ermöglichen den mühelosen Transport und die Aufstellung an verschiedenen Einsatzorten. Ein Höchstmaß an Effizienz bewirkt das Stapeln und Fixieren mehrerer Einheiten.

PDF Download (Werner_Wirth_Produktinformation_HD2001-D.pdf)

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Sehr geehrte Kunden und Partner!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass WERNER WIRTH auch in diesen Zeiten für Sie da ist und wir weiterhin produzieren und liefern. Wir haben an allen Standorten die notwendigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Betrieb wie gewohnt aufrecht zu halten.

Ihr WERNER WIRTH Team