Kleber / Bonding

Komponentenschutz von WERNER WIRTH

Kleber (Bonding) gibt es, weil alles ausfällt, wenn etwas abfällt – von welchem Bauteil auch immer: Es bedeutet, Bauteile zu befestigen und unter allen Umständen in dieser Position zu halten. Und das bei Materialstärken im Nanometerbereich. Wir von WERNER WIRTH machen gerne vieles unzertrennlich – auch Geschäftsbeziehungen.

Kleber / Bonding - bei dieser Technologie vermischen sich Komponentenschutz und Verbindungstechnik. Wie praktisch, dass wir der einzige Spezialist in der Elektronikbranche für beides sind – aus einer Hand.

Kleber / Bonding – für dauerhafte Verbindungen an und auf Leiterplatten

Mit uns stimmt die Chemie: Verlassen Sie sich auf höchste Beratungskompetenz, wenn es um dauerhafte Verbindungen an oder auf Leiterplatten geht. Setzen Sie auf unsere langjährige Erfahrung, wie flüssig ein Klebstoff sein darf oder muss, ob er leiten oder isolieren soll und ob ein Bauteil damit unterfüllt (Underfill) oder überzogen (Glop-top) werden soll – oder ob man gar hindurchgucken können sollte (Optical Bonding).

Unser Sortiment Kleber / Bonding

Polyurethane

Polyurethane sind für ihr breites Einsatzspektrum bekannt. Sie sind flexibel, haben eine gute Haftung auf vielen Substraten und zeichnen sich durch eine gute bis sehr gute Beständigkeit gegenüber vielen Substanzen aus. Je nach Bedarf können Sie ein- oder zweikomponentig eingesetzt werden. Modifizierte Polyurethane können mit UV-Licht gehärtet werden.   

812

Epoxidharze

Epoxidharze decken den Bereich von Temperaturen bis 200°C ab, sind sehr hart und haben sehr niedrige Ausdehnungskoeffizienten. Was sie für die Verklebung von Metallen hervorhebt. Sie können als ein- und zweikomponentige Materialien eingesetzt werden. Epoxidharze sind flammenresistent, haben eine gute Wärmeleitung und sind beständig. Spezielle Epoxidharze können mit UV-Licht gehärtet werden.

813

Silikone

Silikone sind sowohl bei tiefen Temperaturen (-50°C) flexibel und können auch bis 200°C eingesetzt werden. Damit bieten sie den breitesten Temperaturbereich für ihre Verwendung. Silikone sind üblicherweise recht weich (max. Shore A 60), es gibt sie je nach Einstellungen als farbloses oder gefärbtes Material. Durch thermische Behandlung können die Haftungseigenschaften verbessert werden.

814

Cyanoacrylat - Sofortklebstoffe

Cyanoacrylate sind polymerisierbare Werkstoffe mit herausragender Haftbarkeit auf unterschiedlichsten Materialien und Oberflächen. Diese Sofortklebstoffe werden daher zurecht auch als Superkleber bezeichnet. Doch ihre vielseitig positiven Eigenschaften für nachhaltigen Komponentenschutz sind damit noch keineswegs erschöpft.

815

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Sehr geehrte Kunden und Partner!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass WERNER WIRTH auch in diesen Zeiten für Sie da ist und wir weiterhin produzieren und liefern. Wir haben an allen Standorten die notwendigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Betrieb wie gewohnt aufrecht zu halten.

Ihr WERNER WIRTH Team