Erfolgreiche productronica für WERNER WIRTH

Ein viel bestauntes Highlight war die Weltpremiere der ersten selbstentwickelten Fertigungslinie, unsere Alpha 6 mit UV Curing Ofen und Boardhandlingsystemen.

 

Die Werner Wirth GmbH war auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf productronica vom 12.-15. November in München vertreten, der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik.

Den Besuchern unseres Standes konnten wir in diesem Jahr viel Spannendes zeigen. Besonderes Interesse generierte unsere erste selbstentwickelte Fertigungslinie, die Alpha 6 mit UV Curing Ofen und Boardhandlingsystemen. Doch es gab noch mehr neue Entwicklungen, Produkte und Lösungen, die Gelegenheit zu interessanten Gesprächen boten.

So wurden u.a. LIVE Adapter auf der HotMelt Moulding Anlage TM2500-3 partiell vergossen oder feste Wire-to-Board Verbindungen mit Crimp IPCS und Crimp Presse hergestellt.

 

Weiteres Highlight war die Vorstellung des neuen Born2Bond Sofort- und Superkleber. Das geruchsfreie Cyanoacrylat verklebt Acryl-, ABS-, Alu- und Holz, wovon sich die Besucher auch direkt am Stand überzeugen konnten.

 

Sven Höppner, Geschäftsführer der Werner Wirth GmbH, auf der productronica im Interview




Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!