Werkzeugbau

Jedes Stück ein Musterbeispiel für höchste Ingenieurskunst.

Werkzeugbau

Bei aller Bescheidenheit vergleichen wir diese Sparte gern mit Uhren- oder Automobilmanufakturen. Schließlich werden hier fast ausschließlich Unikate gefertigt, in bedingungsloser Qualität, von erfahrenen Werkzeugmachern. Die dürfen auch gern Ecken und Kanten haben – solange sie selbst bei der simpelsten Aluminiumform darauf verzichten, welche zu produzieren.
Schließlich muss das ausgefeilte Serienwerkzeug am Ende reibungslos laufen.
WERNER WIRTH fängt daher auch gern schon bei der Musterform im Entwicklungsstadium an und bietet nach Hunderten von erfolgreich abgeschlossenen Projekten umfassendes Know-how bis zu hochkomplexen Werkzeugen mit Schieber- und Auswerfersystemen, unterschiedlichen Angusstechniken oder angusslosen Heißkanalsystemen. Und ist jederzeit in der Lage, Qualität zu reproduzieren.

Profitieren Sie von unserer umfassenden Materialkenntnis – und der Tatsache, dass wir eben deshalb auf einen einzigen ver-
trauensvollen Partner setzen: THERMELT.